Freunde der Freiheit

„Die Fähigkeit des Individuums, zu wählen übertrifft bei weitem jede marxistische Ideologie, die nur deshalb zentralisierte Wirtschaftssysteme errichten muss, weil sie das Individuum ignoriert. Alles erwartet solche Ideologie vom ‚Plan‘, dem sich das Individuum anpassen muss und absolut unterwerfen muss. Und weil der ‚Plan‘ das Individuum lenkt, muss er ihm jede freie Wahl verweigern. Die freie Wahl jedoch ist das Wesen der Moral! Wenn es die Wahl nicht mehr gibt, existiert auch keine Ethik, keine Moral, kein gut, kein böse! Sich aber zwischen guter Wahl und böser Wahl entscheiden zu können hat seinen Ursprung in der Freiheit! Somit ist der Beweis erbracht, dass die Ideologie des Marxismus und seine Derivate Kommunismus und Sozialismus zu verwerfen sind: sie annulieren und ignorieren jede Moral in jedweder Handlung und somit annulieren sie die Freiheit und den, der sie gestiftet hat. Somit wälzt diese Ideologie jede persönliche Verantwortung, mithin Haftung ab auf ein unpersönliches Etwas, das sie irrigerweise mit ‚Plan‘ bezeichnet. Solcherart ‚Plan‘ aber ist gezwungen, ausschliesslich und zuerst sich selbst zu schützen und seinen obersten Repräsentanten, der der Inbegriff des Freiheitsverlustes schlechthin sein muss. Seine Adepten müssen an ihn ‚glauben‘ an seine gewillkürte Legislative, Judikative und Exekutive, damit sie willfährig stets das in seinen Augen Richtige tun, um also jederzeit im Brustton der Überzeugung sagen zu können, ‚Wir haben nur Befehle ausgeführt! Wir sind unschuldig!‘“ [1]

Fazit

Die Freiheit des Individuums ist das Wesen der Moral, denn zwischen guter Wahl und böser Wahl entscheiden zu können hat seinen Ursprung in der Wahlfreiheit. Daraus folgt: die Moral ist der Freund der Freiheit.

Paul Michael Heliosch

[1] Exzerpt aus „Europas souveränes Deutschland


HINWEISE

Sie können diesen Artikel unter der Lizenz Creative Commons BY-NC-ND 3.0 frei vervielfältigen unter den vier Bedingungen…

  1. …den Text nicht zu verändern,
  2. die Quelle anzuführen,
  3. den Text nicht für kommerzielle Zwecke zu nutzen,
  4. keine zusätzlichen Klauseln oder technische Verfahren einzusetzen, die anderen rechtlich irgendetwas untersagen, was die Lizenz erlaubt.

Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 20. Februar 2020 auf www.INTRINSIS.de unter https://intrinsis.de/2020/02/20/freunde-der-freiheit/

PH – 2020-02-20

(c) INTRINSIS.de – 202002200908cci

0 Kommentare zu “Freunde der FreiheitKommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.