Datenschutz

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes sind dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) zu entnehmen. Berücksichtigt haben wir darüber hinaus die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier einsehen können.

UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, dazu gehören der Name, die Postanschrift, die E-Mailadresse oder die Telefonnummer. Daten über persönliche Vorlieben, Hobbies oder besuchte Webseiten Dritter gehören ebenfalls zu den personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von INTRINSIS.de im gesetzlich zulässigen Rahmen verwendet oder, wenn der Nutzer ausdrücklich in eine Datenerhebung einwilligt.

KONTAKTAUFNAHME

Bei Kontaktaufnahme mit INTRINSIS.de beispielsweise via Kontaktformular oder via E-Mail werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert.

KOMMENTARE UND BEITRÄGE

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert als juristischer Nachweis für den Fall, dass Dritte die Kommentar- und Beitragsfunktion zur Veröffentlichung gesetzwidriger Inhalte verwenden.

REGISTRIERFUNKTION

Die im Zuge der Registrierung vom Nutzer eingegebenen Daten werden zum Zweck der Nutzung des Angebotes verwendet. Der Nutzer kann von INTRINSIS.de über angebots- und/oder registrierungsbezogene Informationen via E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich, in der Regel sind dies Name und postalische Adresse in Verbindung mit E-Mailadresse und Rufnummer.

WIDERRUF, ÄNDERUNGEN, BERICHTIGUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN

Der Nutzer kann auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten erhalten, die über ihn gespeichert sind. Der Nutzer hat das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Löschung personenbezogener Daten, insoweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

…weiter zur Datenschutzerklärung